• mit-oldenburg_kopfbild-0.jpg
  • mit-oldenburg_kopfbild-1.jpg
  • mit-oldenburg_kopfbild-2.jpg
  • mit-oldenburg_kopfbild-3.jpg
  • mit-oldenburg_kopfbild-4.jpg

Arbeitskreis "Frau im Mittelstand"

anke-mueller-de-rot
Anke Müller de Rot
(Vorsitzende des Arbeitskreises "Frau im Mittelstand")
 
Esskamp 59
26127 Oldenburg
 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  • Wir wollen nicht nur die Kauffrauen, Handwerkerinnen und Freiberuflerinnen ansprechen, sondern auch Frauen, die sich in verantwortungsvollen Positionen befinden. Aber auch Frauen, die sich der Mittelstandsvereinigung und deren Ziele verbunden fühlen.

  • Außer wirtschaftlich/politische Themen greifen wir auch allgemeine gesellschaftliche Themen auf, mit denen wir uns auseinandersetzen.

  • Wir besuchen unsere Mittelstandskollegen (Betriebsbesichtigungen etc.) und leiten deren Probleme an die Stadtverwaltung und an den Stadtrat weiter und möchten entstandene Informationsdefizite mindern.

  • Wir unterstützen Ratsfrauen, die der MIT angehören und begleiten sie bei ihrer Kandidatur im Wahlkampf.

  • Wir wollen MIT-Frauen mit den Politikern aus Stadt, Land und Bund zusammenführen, um aktuelle Informationen zu erhalten.

  • Wir nehmen an weiterbildenden Seminaren teil und laden kompetente Personen ein, die zu aktuellen Themen referieren.

  • Wir wollen Einfluss nehmen, wenn z.B. die Innenstadtbeleuchtung nicht ausreichend ist, das Pflaster der Innenstadtstraßen schlecht begehbar ist, zu wenig Polizeipräsenz herrscht, keine Frauen-, Mutter-Kind- und Behindertenparkplätze vorhanden sind, bzw. diese von nicht berechtigten Personen belegt werden.

  • Wir vergessen aber die Lebensfreude nicht und veranstalten darum einige nette Events, z.B. Fahrten nach Berlin (Parlament), Wochenendreisen in andere Städte, um Erfahrungen mit den dortigen Mitgliedern auszutauschen, Sommerfeste (mit allen Mitgliedern), Spargelessen, Weihnachtsfeiern und vieles mehr.

Unser Ziel ist, Frauen zu motivieren, sich dem Arbeitskreis „Frau im Mittelstand" anzuschließen, um eigene Ideen und Vorstellungen einzubringen und auch deren Devise lautet:

"Nur MIT-einander können wir viel erreichen."
Anke Müller de Rot - Vorsitzende des Arbeitskreises "Frau im Mittelstand"